jetzt anfragen
 |

Neuigkeiten aus dem Gerstl

Von bunten Blättern und Weinlese

Neuigkeiten aus dem Gerstl

Von bunten Blättern und Weinlese

Herbst bedeutet durch ein Landschaftsgemälde aus roten, gelben und grünen Blättern zu wandern. Fangen Sie das farbige Laub mit Ihren Blicken ein, während der sanfte Bergwind es von den Bäumen fallen lässt. Folgen Sie ihm über Wiesen, lassen Sie sich von den Wander, Themen- und Genusswegen zu seinen Sammelstellen führen und streifen Sie dort mit den Füßen durch die bunten Blätterpolster. Atmen Sie auf dem Weg dorthin gesunde Luft ein, halten Sie immer wieder kurz an und genießen Sie die kristallklare Fernsicht auf die Ortler- und die Sesvennagruppe sowie auf die Ötztaler Alpen und spüren Sie dabei die angenehme Wärme der Herbstsonne. Gerade in dieser Jahreszeit eröffnet die Natur ihr schönstes Farbenspiel, schafft zugleich Harmonie und setzt auf natürliche Weise das Gefühl von Ausgeglichenheit frei. Es ist eine großartige Gelegenheit, um viel Zeit draußen zu verbringen und um so richtig aktiv zu sein.

Der Herbst ist auch die Zeit der großen Ernte in Südtirol. Die Bauern aus der Umgebung freuen sich über die Früchte, die sie nach langer und sorgfältiger Arbeit endlich in voller Reife pflücken dürfen. Es ist immer wieder faszinierend während der Weinlese die lieblichen Bewegungen in den Weinbergen zu beobachten. Je nach Rebsorte und Reifegrad werden zuerst die weißen Trauben aus den tieferen Tallagen und dann die Dunklen für die schwereren Rotweine geerntet. Dabei kommt es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt an, denn die Weintrauben sollen bestmöglich an trockenen Tagen geerntet werden. Zu viele Regentage während der Erntezeit machen die Weintrauben wässrig und sie verlieren in Folge an Zucker, eine Nebenwirkung, die sich schließlich im Weinglas bemerkbar macht. Über die qualitative Hochwertigkeit des Weines entscheiden daher drei Faktoren: die Sorgfalt des Weinbauers, die Wetterlage und zu guter Letzt das Können des Kellermeisters. Sie als Gast haben die Möglichkeit einen Einblick in unsere Rebenlandschaft zu gewinnen und Weinkultur Südtirols hautnah zu erleben. Unternehmen Sie daher eine entspannte, genussvolle Rundwanderung durch die Weinberge des Obervinschgaus, bauen Sie dabei Ihr Weinwissen aus und genießen Sie da und dort einen guten Tropfen Südtiroler Wein, rot, weiß oder rosé, und schmeicheln Sie Ihren feinen Geschmacksknospen. Die umliegenden Weinlehrpfade und Weinwanderwege bieten zahlreiche Verkostungsmöglichkeiten. Wir vom Alpin & Relax Hotel Das Gerstl empfehlen den „Vinschger Weinweg“, wo Sie alles rund um die Lebens- und Arbeitsweise der dort beheimateten Weinbauern erfahren. Hinweise und Informationstafeln geben außerdem Auskunft über verschiedene Gastbetriebe und Hofkellereien.

Entdecken Sie die bunte Herbstlandschaft rund ums Alpin & Relax Hotel Das Gerstl. Sie werden begeistert sein von der Vielfalt, die diese zauberhafte Jahreszeit zu bieten hat!

  • Erstellt am:
dasgerstl