Der schnellste Weg zu Ihrem Traumurlaub im Vinschgau
jetzt anfragen

Almkäsesoufflé

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 130 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 200 g würziger Almkäse
  • 5 Eier

Zubereitung

Kochen Sie zuerst aus Butter, Mehl und Milch eine Bechamelsauce. Geben Sie dann den würzig, geraspelten Almkäse dazu und nehmen Sie den Topf vom Herd. Rühren Sie die  Eier ein und gießen Sie die Masse in gebutterte und gebröselte Auflaufformen. Danach können Sie die Soufflémasse im Ofen backen und warm servieren.

für 4 Personen

Obervinschger Schneemilch

Zutaten

  •  170 g Weißbrot
  • 50 g Rosinen
  • 125 ml Milch
  • 500 ml Frischsahne
  • 1 EL Rum
  • Schokoladeraspeln

 

Zubereitung

Weißbrot in Würfel schneiden und in eine flache Schüssel geben. Rosinen waschen, über das Brot verteilen und mit etwas Milch anfeuchten. Die Frischsahne mit etwas Zucker nicht zu steif schlagen, Rum dazugeben und über das Brot gleichmäßig verteilen.

Eine Stunde zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren die Schneemilch mit geraspelter Schokolade bestreuen und auf Tellern anrichten.

für 4 Personen

Kaiserschmarrn

Zutaten

  • 6  Eiweiß
  • 6 Eigelb
  • 15 g Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 180 g Mehl
  • Rum
  • 140 Milch

 

Zubereitung

Für diesen köstlichen Kaiserschmarrn zuerst in einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Dotter mit der Milch zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren. In einer anderen Schüssel die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und danach unter den dickflüssigen Teig heben. Die Butter in einer großen, flachen Pfanne aufschäumen lassen, den Teig langsam eingießen, und auf beiden Seiten anbacken.

Anschließend die Pfanne in ein vorgeheiztes Backrohr bei mäßiger Hitze (Heißluft ca. 180°C) für 10-12 Min. fertig backen - bis der Kaiserschmarren leicht goldbraun ist. Danach die Pfanne aus dem Backrohr nehmen und den fertigen Teig mit zwei Gabeln in unregelmäßige Stücke zerreißen. Nun die Rosinen hinzufügen, gut verrühren und die Pfanne nochmals für ca. 1 Minute in den noch heißen Backofen. Den Schmarren auf Tellern anrichten, mit Zucker bestreuen und mit beliebigem Kompott oder auch Apfelmus servieren.

 

Man soll dem Leib etwas Gutes tun, damit seine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Winston Churchill)

Entspannen & genießen zu besten Konditionen

TOP ANGEBOTE FÜR IHREN URLAUB IM VINSCHGAU

Kurz mal weg

Kurz mal weg


2 Wohlfühlnächte inklusive Gerstl's Genießerpension

Stammgästewoche

Stammgästewoche

25.05.2017 – 10.06.2017
ab 7 Tagen Aufenthalt

Berg & See

Berg & See

25.05. - 07.10.2017

Traumtage im Gerstl

Traumtage im Gerstl

28.05.2017 – 10.06.2017
3 Übernachtungen inklusive Gerstl’s Genießerpension

Kids-Wochen im Gerstl

Kids-Wochen im Gerstl

08.07.2017 – 23.07.2017 & 28.10.2017 – 12.11.2017

Flitterwochen-Special im Gerstl

Flitterwochen-Special im Gerstl

ganzjährig buchbar · ab 3 Nächten Aufenthalt

Wandergenuss im September

Wandergenuss im September

16.09.2017 – 01.10.2017
7 Nächte inklusive 5 geführten Wanderungen

„Zeit für uns“ im Herbst

„Zeit für uns“ im Herbst

14.10.2017 – 12.11.2017
5 Übernachtungen von Sonntag bis Freitag inklusive Gerstl’s Genießerpension

Goldener Herbst 7=6

Goldener Herbst 7=6

21.10.2017 – 12.11.2017
7 Übernachtungen zum Preis von 6 Übernachtungen

Herbst-Special 4=3

Herbst-Special 4=3

22.10.2017 – 09.11.2017
4 Übernachtungen zum Preis von 3 Übernachtungen

Teilen